Max Heide

Diese Original-Gemälde wurden bereits verkauft. Alle verfügbaren Gemälde finden Sie unter „GEMÄLDE ANGEBOT“.

1801

1802

„Bilder, die ein absoluter Kunstgenuss für das Auge sind. Hier bewahrheitet sich in schönster Vollkommenheit: Maler sprechen durch Farben, sie erzählen Geschichten und verzaubern der Seele Grau in ein farbenfrohes Universum.“

1803

1804

1805

„Faszinierende Farbkompositionen. Ich habe mehrere Bilder von ihm und würde keines wieder hergeben.“

1808

1809

1810

„Wir sind sehr beeindruckt. Spannend in die Tiefen des Bildes einzutauchen und dabei auf Entdeckungsreise zu gehen. Immer neue Perspektiven. Wunderbar!“

1811

1812

1810

„Seine Farben sind wie Musik und Noten für mich.“

1814

1816

1817

„Er ist ein „Komponist der Farben“!“

1851

30 x 40 cm

1852

30 x 40 cm

1853

100 x 100 cm

„Ich kann die Bilder nicht als abstrakt empfinden, sondern für mich sind sie unendlich vielfältig deutbar, zart und positiv.“

1818

1870

100 x 80 cm

1819

1866

100 x 80 cm

„Ich entdecke jeden Tag etwas Neues in dem Bild.“

1820

Das Deutschland-Bild von Max Heide spiegelt in seinen Farbschattierungen nicht nur die gesellschaftliche und politische Vielfalt in unserem Land wider. Dieses Kunstwerk wird auch im Lichte der historischen Betrachtung bedeutungsvoller.

1807

100 x 100 cm

1825

„Es ist eine Lebendigkeit in den Bildern, die sehr konkret ist. Sie offenbaren einen Tiefgang und Blick, der tatsächlich mitreißend ist! Faszinierende Farbkompositionen.“

1808

100 x 100 cm

1823

1869

120 x 100 cm

„Gemalte Worte“

1824

1861

40 x 40 cm

1825

„Man muss sich auf die Bilder einlassen. Sie entdecken. Dann sind sie ein Abenteuer.“

1855

100 x 100 cm

1830

1826

„Kunst die mir gefällt und meine Fantasie anregt.“

1827

1828

1829

„Eine Inspiration. Beim Blick auf das Bild „höre“ ich Noten und eine Melodie.“

1857

30 x 30 cm

1858

30 x 30 cm

1831

„Die Farben – pure Glücksgefühle“

1859

100 x 120 cm

1860

100 x 120 cm

1832

„Die Welt der Farben – konzentriert in einem Bild.“

1822

60 x 60 cm

1803

100 x 100 cm

1817

„Es wird nichts mit Farbe verdeckt, sondern inspirierende Perspektiven werden aufgedeckt.“

1818

1819

1833

140 x 100 cm

„Ich sehe und empfinde etwas, was ich in der gegenständlichen Malerei nicht finde.“

1821

60 x 60 cm

1810

40 x 40 cm

1815

50 x 50 cm

„Was für wunderbare, emotionale Bilder. Sie berühren mich sehr.“

1881

30 x 30 cm

1882

100 x 120 cm

1883

140 x 100 cm

Kunst kann uns dabei helfen. Musik, ein Gedicht, ein Bild. Der Künstler Max Heide unterstützt auf wunderbare Weise die Arbeit der Deutschen Krebshilfe für Menschen in unserer Mitte, die unsere Hilfe brauchen.“

„Nicht alles, was wir empfinden, können wir mit Worten beschreiben. Nicht auf jede Frage haben wir eine Antwort. Nicht alles, was wir erleben, können wir verstehen.

1884

40 x 30 cm

1901

100 x 100 cm

„Lichtstimmungen, Farbräume – in Max Heides expressive Bilder einzutauchen, gibt Energie. Ich freue mich, dass sich der Künstler mit seinen ausdrucksstarken Gemälden für die Deutsche Krebshilfe einsetzt.“

1904

80 x 60cm

1908

100 x 140 cm